Produktübersicht Gussheizkörper 

Jugendstil-Heizkörper: Art Nouveau für Ihren Wohnbereich

Mit der Produktübersicht Gussheizkörper zeigen wir viele Möglichkeiten edler Gussheizkörper auf.
Geschwungene Formen und dekorative Ornamente sind zwei wesentliche Merkmale des Jugendstils, die in sämtlichen Gebrauchsgegenständen der damaligen Zeit wiederzufinden sind. Unser Heizkörper aus Gusseisen der Serie APOLLO greift die Elemente des Art Nouveau auf und ist eine präzise Reproduktion eines um 1860 erstmals in Frankreich gebauten Radiators. Er ist in drei Bauhöhen erhältlich und ein Nostalgie-Heizkörper mit einmaligem Flair.
Sie möchten einen Gussheizkörper kaufen, der florale Elemente in seiner Gestaltung aufweist? Dann empfehlen wir Ihnen unser Modell DIANA, das in Anlehnung an einen im 19. Jahrhundert in Frankreich hergestellten gusseisernen Heizkörper entstand. Es verbindet eine klare Form und ein abgerundetes Rechteck miteinander und ist mit einem ausgeprägten Blumenmuster geschmückt. Wenn Ihnen antike Heizkörper mit verspieltem Design zusagen, werden Sie dieses Stück lieben!

Historische Heizkörper: edle Gussradiatoren von GURATEC

Sie sind Villenbesitzer und möchten Ihr Anwesen mit exquisiten Gussradiatoren ausstatten? Unsere Gussheizkörper im Antik-Look haben ein unverwechselbares Design und werden mit viel Liebe zum Detail für Sie angefertigt. Damit sind unsere Produkte mehr als nur Heizkörper für Ihre Wohnräume, nämlich ganz besondere Liebhaberstücke für Menschen mit Sinn für Stil und Ästhetik.
Mit einem Heizkörper aus Gusseisen, wie beispielsweise unserem Gussradiator FORTUNA, erwerben Sie eine originalgetreu nachgebaute Replik eines Modells der American Radiator Company, die um 1890 entstand. Die figürlichen Darstellungen der Putten, Drachen und Löwen sowie der einsäulige, flächige Aufbau verleihen diesem Exemplar eine ansprechende Optik, ohne überladen zu wirken. Die drei weiteren außergewöhnlichen Baureihen JUPITER, MERKUR und FLORA und eine Auswahl aufwendig verzierter Ventile und Zubehör runden unser Sortiment im Bereich der Gussheizkörper ab.
Antike Heizkörper aufzubereiten birgt oft die Gefahr von Undichtigkeiten - dies vermeiden wir durch den exakten Nachbau dieser historischen Gussheizkörper nach altem Vorbild mit neuesten Produktionsmethoden, wie z.B. Zusammenbau der Elemente mit elektronische gesteuerten Drehmoment-Maschinen, Pulver-Einbrennlackierung etc.).
Share by: